Babymassage

„Berührung schafft Bindung und Geborgenheit.“

Dein Baby nimmt über die Haut Kontakt mit seiner Umwelt auf. Die harmonische Babymassage ermöglicht ihm liebevolle Berührung und direkte Zuwendung durch Mama und Papa. Euer Baby vertraut Euch vollends. Sich bewusst Zeit zu nehmen für Berührung und Körperkontakt, ermöglicht Dir und Deinem Kind innige Zärtlichkeit, gemeinsame Entspannung und tiefes Vertrauen. Die ohnehin starke Bindung zwischen Euch wächst und wird vertieft. Und das besondere Extra: Dein Baby genießt diese Zeit sichtlich und hörbar!

Außerdem kann Babymassage lindernd bei Bauchweh und Verspannungen wirken.

Wie läuft das ab?

Die Babymassage beinhaltet 4 Treffen á 60 Minuten. Diese finden einmal wöchentlich in angenehmer Atmosphäre und einer festen Gruppe statt. Schritt für Schritt erlernst Du die Griffe für eine wohltuende Ganzkörpermassage, kannst Fragen zur Entwicklung Deines Kindes stellen und Dich mit anderen Eltern austauschen.

Sollte Dein Kind während des Kurses müde oder hungrig sein, kann es natürlich schlafen oder trinken. Empfindliche Babys bleiben auf dem Arm oder im Schoß der Eltern und erleben den Kurs von ihrem sicheren Hafen aus. Du erlernst die Massagegriffe in diesem Fall an einer Puppe und durch Beobachtung. In den Genuss der Massage kommt Dein Baby dann zu Hause in seiner gewohnten Umgebung.

Melde Dich einfach über das Kontaktformular an.